Willkommen bei HOLIDAY COTTAGES, Ihrem Partner für individuellen Ferienhausurlaub in Großbritannien und Irland
Covid 19 - Sonderfall Stornierung/ Umbuchung: Gebucht haben Sie nach den Buchungsbedingungen unserer britischen Partneragenturen, aktuell können Sie sich auch auf deren Webseiten informieren. Zur Deckung unserer Kosten müssen wir bei Stornierungen einen Selbstbehalt vornehmen. Beachten Sie bitte die Sonderregelungen in unserem Impressum unten rechts.

Bedingungen für Ferienhausbuchungen über Holiday Cottages Friedrich

Bedingungen für Ferienhausbuchungen über Holiday Cottages,  Vermittlung von Ferienhäusern,  Markus Friedrich, im Folgenden kurz "Holiday Cottages Friedrich"


1. ALLGEMEINES:

Holiday Cottages Friedrich vermittelt Ferienhäuser, die wiederum von von britischen Partneragenturen vermittelt werden. Der Endkunde (im weiteren Verlauf "Mieter" genannt) schließt mit Holiday Cottages Friedrich einen Geschäftsbesorgungsvertrag im Sinne des §675 BGB ab. Dabei geht es um die Vermittlung eines Mietvertages, der zwischen dem Mieter und dem Hauseigentümer (im weiteren Verlauf "Vermieter" genannt) zustande kommt. Dieser wird seinerseits durch eine Britische Ferienhausagentur vertreten.

Die gesamte Vertragsgestaltung unterliegt Britischem Recht, es gelten immer die Bedingungen der Britischen Ferienhausagentur. Es liegt in der Verantwortung des Mieters, sich über die Inhalte Kenntnis zu verschaffen. Die Rechnungsstellung erfolgt durch die Britische Agentur im Namen des Vermieters. Die Mietleistung wird in Großbritannien, ggf. Irland, erbracht. Die nachfolgenden Bedingungen gelten ergänzend.

2. BUCHUNG

Eine verbindliche Buchung kann ausschließlich über unser Buchungsformular erfolgen. Dieses kann per Brief, per Fax, per Email oder per Internet-Formular übermittelt werden.
Nach Bestätigung der Buchung durch die Britische Partneragentur tritt der Mietvertrag zwischen dem Mieter und dem Vermieter in Kraft. Dies ist der Zeitpunkt, ab dem der Mieter für die fristgerechte Zahlung des Mietpreises haftet.


3. ANZAHLUNG
Die in der Buchungsbestätigung genannte Anzahlung wird bei Rechnungsstellung sofort fällig. Erfolgt die Buchung kurzfristig, kann der volle Mietzins sofort fällig werden. Dies gestaltet sich nach den Bedingungen der jeweiligen Britischen Ferienhausagentur.


4. RESTZAHLUNG

Entsprechend der Buchungsbedingungen der Britischen Ferienhausagentur wird die Restzahlung zwischen 8 und  12 Wochen vor Buchungsdatum fällig. Erfolgt zum Fälligkeitsdatum keine Restzahlung, behält sich Holiday Cottages Friedrich vor, die Buchung zu stornieren. Die geleistete Anzahlung wird gemäß der zugrunde liegenden Buchungsbedingungen der Britischen Agenturen in keinem Falle zurück erstattet.


5. STORNIERUNG DURCH DEN MIETER

Hier gelten die Bedingungen der jeweiligen Britischen Ferienhausagentur. Für die Abwicklung des Stornierungsvorgangs behält sich Holiday Cottages Friedrich vor, bis 10% des Mietpreises, mindestens jedoch EUR 50,00 als Bearbeitungsgebühr zu berechnen.


6. STORNIERUNG DURCH DEN VERMIETER / BRITISCHE FERIENHAUSAGENTUR

Es gelten die Bedingungen der jeweiligen Britischen Ferienhausagentur. Holiday Cottages Friedrich übernimmt keine Haftung.


7. PREISNENNUNG UND WECHSELKURS

Die Preise der Mietobjekte sind in Britischen Pfund angezeigt. Der Wechselkurs fälliger Zahlungen in EURO entspricht dem Kurs, den unsere Britische Bank uns am Tag Ihrer Buchung für den Geldtransfer in Rechnung stellt. Gerne nennen wir Ihnen diesen auf Anfrage.

Für den Fall, dass die Zahlungsfrist für die Anzahlung oder für die Restsumme vom Kunden nicht eingehalten wird und das britische Pfund in der Zwischenzeit im Wert steigt, behält sich Holiday Cottages Friedrich vor, eine neue Zahlungsforderung mit dem angepassten Wechselkurs zu erstellen.


8. REKLAMATIONEN

Auch hier gelten die Bedingungen der jeweiligen Britischen Ferienhausagentur. Reklamationen müssen umgehend an den Hausbesitzer, seine Vertretung oder an unser Büro erfolgen. Dem Vermieter muss die Möglichkeit der Nachbesserung gegeben werden. Kann keine zufriedenstellende Lösung gefunden werden, ist ein Ortstermin mit einem Mitarbeiter der britischen Agentur zu vereinbaren, damit dieser einen etwaigen Mangel bestätigen kann. Nur die Anerkennung eines Mangels durch die Agentur kann eine Rückforderung begründen.


9. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Sollten Ereignisse, die außerhalb unserer Einflussnahme liegen, die Erfüllung des Vertrages nicht möglich machen (höhere Gewalt), kann Holiday Cottages Friedrich nicht für Folgeschäden haftbar gemacht werden. Dies bedeutet vor allem Ereignisse wie:

  • Streik, Aussperrung oder Arbeitskonflikte
  • Naturkatastrophen
  • Terrorakte, Krieg, Aufruhr oder bürgerliche Unruhen
  • böswillige Beschädigung
  • Einhaltung von Gesetzen, staatlichen Ordnungen oder behördlichen Regeln, ein Land oder ein regionales Gebiet innerhalb eines Landes zu meiden oder zu verlassen
  • signifikantes Risiko für die menschliche Gesundheit, wie z.B. der Ausbruch einer schweren Krankheit oder Epidemie
  • Unfall
  • Ausfall von Ausrüstung oder Maschinen
  • Insolvenz oder Konkurs eines Eigentümers, eines Dienstleisters oder einer Britischen Ferianhausagentur
  • Feuer, Überschwemmung, Schnee oder Sturm

und andere Umstände, die die Leistung unmöglich machen.



10. UNWIRKSAMKEIT EINZELNER BESTIMMUNGEN:

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Regelwerkes zu Folge.



Holiday Cottages
Vermittlung von Ferienhäusern
Markus Friedrich
Weinstraße 3
D-36145 Hofbieber
Tel.: 06684 - 9176598
Fax: 06684 - 9176599
www.holidaycottages.de
info@holidaycottages.de